06.09.2019

Müller & Egerer wurde kürzlich von der AOK Niedersachsen für ihr etabliertes Gesundheitsmanagement ausgezeichnet. (Foto: Müller & Egerer 2019)

Müller & Egerer für Gesundheitsengagement ausgezeichnet

Die Filialbäckerei Müller & Egerer aus Rastede wurde von der AOK Niedersachsen für ihr erfolgreich eingeführtes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ausgezeichnet. Firmen, die systematisch und nachhaltig ihr BGM entwickeln und dabei die Beratung der AOK nutzen, können jährlich und bis zu drei Mal in Folge einen Bonus für den Arbeitgeber und jeden teilnehmenden AOK-versicherten Beschäftigten erhalten. Dafür, dass Müller & Egerer nun drei aufeinanderfolgende Jahre diesen Nachweis erbracht hat, erhielt das Unternehmen die Auszeichnung der AOK. „Gesunde und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzielen überdurchschnittliche Leistungen und dies wiederum ist die Voraussetzung für eine hohe Produktqualität und zufriedene Kunden,“ so Geschäftsführer Jan-Christoph Egerer über die Gründe für die Einführung des Gesundheitsmanagements.

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Verein Young Bakerz startet

Am 14. Oktober findet in Osnabrück die Gründungsversammlung des Vereins Young Bakerz statt. Mehr Infos gibt es hier.


Frühschoppen 2019 ist online

Vom Bäcker zum Bürokraten? Die behördengemachten Belastungen stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe Oktober



Der Inger Buchladen