30.08.2019

Hofmeister Brot stellt Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung

Die Hofmeister Brot GmbH mit Sitz in Landau hat am 28.08.2019 beim zuständigen Amtsgericht Landau einen Antrag auf Eigenverwaltung gestellt. Ziel sei es, die bereits in den Monaten zuvor begonnene Sanierung weiterzuführen und das Unternehmen zukunftssicher aufzustellen. Der Filialbetrieb befindet sich in dritter Generation in Familienbesitz und produziert am Hauptsitz in Landau Brot- und Backwaren, die in 123 eigenen Filialen in Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen und Baden-Württemberg verkauft werden. Der Geschäftsbetrieb und die Belieferung der eigenen Filialen laufen an allen Standorten unverandert weiter.

Als Grund für die Krise nennt Hofmeister Brot den Preisdruck durch die Aufbackstationen der Discounter. Rund 60 Prozent der Filialen liegen in den Vorkassenzonen der Discounter. Verantwortlich sei weiterhin die Sommerhitze in den Jahren 2018 und 2019. Neue gastronomische Konzepte seien zu spät eingeführt worden.

„Ich bin zuversichtlich, dass wir diese Krise in unserer langjährigen Unternehmensgeschichte gut uberstehen werden. Wir planen keine Kündigungen, denn wir brauchen unsere hochmotivierten Mitarbeiter, die dafür sorgen, dass unsere taglich frischen Backwaren uber die Theke gehen“, sagt Steffen Bauer, Geschaftsfuhrer der Hofmeister Brot GmbH. Die Geschäftsführung soll im Zuge der Eigenverwaltung im Amt bleiben und gemeinsam mit dem vorläufigen Sachwalter, Rechtsanwalt Dr. Johannes Hancke von Lieser Rechtsanwalte den Geschäftsbetrieb sanieren und wieder profitabel aufstellen. Unterstützt wird die Geschaftsleitung zudem vom Sanierungsexperten Rechtsanwalt Detlef Specovius von Schultze & Braun, der den Sanierungsprozess des Unternehmens als Generalbevollmächtigter begleiten wird.

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker Jury nominiert die Kandidaten

Das Auswahlverfahren der innovativsten Bäcker hat begonnen. Mehr Infos hier.


Frühschoppen 2019 ist online

Vom Bäcker zum Bürokraten? Die behördengemachten Belastungen stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Sonderausgabe zur Südback



Der Inger Buchladen