31.07.2019

Dr. Georg Böcker (Mitte) bei der Urkundenübergabe zum familienfreundlichen Unternehmen. (Foto: Timo Gliem 2019)

Familienfreundlich: Böcker wird ausgezeichnet

Die Bäckerei Ernst Böcker bekam im Juli die Auszeichnung als familienfreundliches Unternehmen verliehen. Seit 2015 werden im Kreis Minden-Lübbecke Betriebe ausgezeichnet, die sich durch eine familienfreundliche Unternehmenspolitik hervorheben. Hierzu zählen beispielsweise flexible Regelungen von Arbeitszeit und -ort, finanzielle Zuschüsse zur Kinderbetreuung, Belegplätze in Kitas, Angebote in den Sommerfeien und vieles mehr. „Wir stellen hohe Ansprüche an die Qualität unserer Produkte und erwarten motivierte und engagierte Mitarbeiter. Für uns ist es das Mindeste, ihnen eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen und ihnen das Gefühl zu geben, dass sie mit ihren Anliegen jederzeit auf uns zukommen können“, so Geschäftsführer Dr. Georg Böcker. Deswegen bietet Böcker Mitarbeitern, die im Büro tätig sind, neben Zeitarbeitskonten und der Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten, auch verschiedene Teilzeitmodelle an. Zudem werden Eltern bei der Kinderbetreuung finanziell unterstützt und der berufliche Wiedereinstieg wird durch frühzeitige Planung und reduzierter Arbeitszeit im Anschluss an die Elternzeit gefördert.

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Verein Young Bakerz startet

Am 14. Oktober findet in Osnabrück die Gründungsversammlung des Vereins Young Bakerz statt. Mehr Infos gibt es hier.


Frühschoppen 2019 ist online

Vom Bäcker zum Bürokraten? Die behördengemachten Belastungen stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe November



Der Inger Buchladen