31.07.2019

Grundschulkinder lernen in Lochham etwas über das Bäckerhandwerk. (Foto: Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks 2019)

Kleine Bäcker ganz groß

Ihre Projektwoche vor den großen Ferien nutzte die Volksschule Lochham, um mit den Jungen und Mädchen der Grundschule Gebäcken wie Brezen und Zöpfen auf den Grund zu gehen. „Es macht den Kindern großen Spaß, Brezen zu schlingen oder Zöpfe zu flechten“, berichtet Annett Urbanik, Fachlehrerin an der Akademie für das bayerische Bäckerhandwerk und selbst Mutter zweier Kinder. Erstaunlich viele schlaue Fragen wurden gestellt und natürlich auch beantwortet. Am Ende waren alle begeistert und wer weiß, vielleicht ist die Begeisterung bei dem einen oder anderen Grundschüler so groß, dass ein Berufswunsch daraus wird.

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Verein Young Bakerz startet

Am 14. Oktober findet in Osnabrück die Gründungsversammlung des Vereins Young Bakerz statt. Mehr Infos gibt es hier.


Frühschoppen 2019 ist online

Vom Bäcker zum Bürokraten? Die behördengemachten Belastungen stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe September



Der Inger Buchladen