30.07.2019

iba wird kürzer und rückt vom Oktoberfest ab

Auf der Website der iba ist noch immer die Meldung „Das iba-Universum voller neuer Ideen“ zu finden. Der Abschlussbericht der iba 2018 endet mit dem Satz: „Die nächste iba findet vom 23. bis 28. Oktober 2021in München statt.“ Hinter den Kulissen scheint man allerdings mit dem Zeitraum gehadert zu haben, jedenfalls gab die Gesellschaft für Handwerksmessen am 29. Juli bekannt: „Die kommende iba findet an fünf Tagen vom 24. bis 28. Oktober 2021 statt, wie gewohnt auf dem Messegelände München.“ GHM-Geschäftsführer begründet die Verkürzung mit dem Ergebnis der Aussteller- und Besucherbrefragung. Schon vorher war klar, dass die Weltmesse zeitlich vom Oktoberfest abrücken würde. 2018 startete die Wiesn noch kurz nach der Messe, im Jahr 2021 wird sie fast drei Wochen vor iba-Beginn beendet sein.
 

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker Jury nominiert die Kandidaten

Das Auswahlverfahren der innovativsten Bäcker hat begonnen. Mehr Infos hier.


Frühschoppen 2019 ist online

Vom Bäcker zum Bürokraten? Die behördengemachten Belastungen stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe August



Der Inger Buchladen