22.07.2019

Bäcker Plentz mit Verdienstorden des Landes Brandenburg ausgezeichnet

Der Schwantener Bäcker Karl-Dietmar Plentz wurde mit dem Verdienstorden des Landes Brandenburg ausgezeichnet. Die Übergabe fand in der Staatskanzlei des Landes Brandenburg in Potsdam statt. „Mit großer Freude und Dankbarkeit habe ich eine Einladung unseres Ministerpräsidenten Dietmar Woidke erhalten“, teilte Plentz zuvor mit. Er betreibt ein Bäckereiunternehmen mit insgesamt sieben Filialen in Oberhavel. Darüber hinaus ist er Gemeindevertreter in Oberkrämer und setzt sich für soziale Belange in der Region ein. Zudem engagiert er sich in der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde und veröffentlichte Anfang des Jahres das Buch „Der Brotmacher“. „Die  Auszeichnung ist für mich Bestätigung meiner christlichen, sozialen und unternehmerischen Arbeit und Ansporn, mich für die Bürgerinnen und Bürger unseres Landkreises und darüber hinaus weiterhin einzusetzen“, so Plentz. (jb)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Verein Young Bakerz startet

Am 14. Oktober findet in Osnabrück die Gründungsversammlung des Vereins Young Bakerz statt. Mehr Infos gibt es hier.


Frühschoppen 2019 ist online

Vom Bäcker zum Bürokraten? Die behördengemachten Belastungen stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe November



Der Inger Buchladen