29.01.2019

Das Programm für die Blue Box 2019 steht. Der Besuch aller Kurz-Referate ist kostenlos. (Foto: BJ / Silvi Harri 2019)

Blue Box 2019: Vielfältiges Programm

In der Halle B6 der Hamburg Messe wird an allen Internorga-Tagen wieder die Blue Box gastieren. Im Programm finden sich wieder 20 Kurz-Referate zu jeweils 15 Minuten mit allen Themen, die Bäckern, aber auch Gastronomen auf den Nägeln brennen. Der Besuch aller Vorträge ist kostenlos. Dabei sind in diesem Jahr unter anderem:

• Enno Schürmann (Voss & Partner): Betriebsübergabe – sind Sie fit dafür?
• Enno Schürmann (Voss & Partner): Standort-Strategie – Umsatz ist nicht alles
• Janine Gruner (bsc Konzepte): Mit Markenaufbau Mitarbeiter und Kunden gewinnen
• Magdalena Pietraszek (bsc Konzepte): Snack-Kalkulation – die Kosten im Blick
• Heiko Klages (Rechtsanwalt): Frühwarnsysteme gegen Mitarbeiterdiebstahl
• Heiko Klages (Rechtsanwalt): Von Mitarbeitern beklaut und nun? Die rechtssichere Vorgehensweise
Fassiholla Rohparwar(bsc Konzepte): Entwicklung eines Snackkonzepts
• Gesa Lüken-Hoppmann: Karrierewege im Verkauf
Volker Rozynski (Synvios)Wie Mitarbeiter ticken und Führung einfacher wird
• Edda Klepp (Redaktion Filialmanagement): Die besten Verkaufsideen aus der Filialmanagement

Dazu kommt natürlich wieder der traditionelle Frühschoppen am Sonntag „Bäcker reden Tacheles”.

Das komplette Programm der Blue Box finden Sie hier. Änderungen vorbehalten.



 

 

 

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker Jury nominiert die Kandidaten

Das Auswahlverfahren der innovativsten Bäcker hat begonnen. Mehr Infos hier.


Frühschoppen 2019 ist online

Vom Bäcker zum Bürokraten? Die behördengemachten Belastungen stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe August



Der Inger Buchladen