04.12.2018

Henrik Oevermann (rechts) folgt beim VDMA als Vorsitzender der Fachabteilung Bäckereimaschinen auf Dr. Wolfgang Eißer. (Foto: Diosna Dierks & Söhne 2018)

Oevermann übernimmt Vorsitz der VDMA-Fachabteilung Bäckereimaschinen

Henrik Oevermann hat den Vorsitz der Fachabteilung Bäckereimaschinen beim Fachverband VDMA für Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen übernommen. Damit vertritt er die Branche in den nächsten vier Jahren außerdem im Gesamtvorstand des VDMA. In dem Ehrenamt folgt Oevermann auf Dr. Wolfgang Eißer, dessen Posten als Geschäftsführer von Diosna Dierks & Söhne er im Mai dieses Jahres ebenfalls angetreten hatte. Dr. Eißer leitete die Fachabteilung des VDMA zuvor für 16 Jahre lang. Er wurde auf der Mitgliederversammlung, auf der Oevermann zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde, feierlich verabschiedet. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker Jury nominiert die Kandidaten

Das Auswahlverfahren der innovativsten Bäcker hat begonnen. Mehr Infos hier.


Frühschoppen 2019 ist online

Vom Bäcker zum Bürokraten? Die behördengemachten Belastungen stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe August



Der Inger Buchladen