27.11.2018

Mit Ministerpräsident Armin Laschet freuen sich Landesinnungsmeister Heribert Kamm (l.) und Ehrenlandesinnungsmeister Wolfgang Miehle (r.). (Foto BJ / Stefan Schütter 2018)

Großer Stutenkerl für NRW-Ministerpräsident Laschet

Der Bäckerinnungs-Verband Westfalen-Lippe hat dem Ministerpräsidenten Armin Laschet den Großen Stutenkerl verliehen. Die höchste Auszeichnung im westfälisch-lippischen Bäckerhandwerk erhalten seit 30 Jahren Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens für ihr nachhaltiges Engagement für das Handwerk, für Wirtschaft und Mittelstand, für Aus- und Weiterbildung oder für die Standortförderung. Die Laudatio auf den Ministerpräsidenten hielt der Vorjahrespreisträger, Ehrenlandesinnungsmeister Wolfgang Miehle. Er würdigte Laschet für seine handwerks- und mittelstandsfreundliche Politik und ganz besonders für den Abbau von bürokratischen Hemmnissen für die backenden Betriebe. 

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker 2018 vergeben

Ausgezeichnet wurden Backhaus Hackner, Mohn AG, Mecklenburger Backstuben und Rheinische Backkultur Terbuyken. Mehr Infos hier.


Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe Dezember



Der Inger Buchladen