30.10.2018

Horst backt trotz Insolvenz weiter

Die Inhaberin des Oberhessischen Backhaus Horst e.Kfr., Andrea Horst, hat beim Amtsgericht Marburg einen Insolvenzantrag gestellt. Der Verkauf in den neun Filialen geht jedoch weiter. Rechtsanwalt Dr. Michael Lojowsky von der Kanzlei Schultze und Braun, vorläufiger Insolvenzverwalter, sagt: „Wir produzieren unverändert und beliefern sämtliche Filialen während der gewohnten Öffnungszeiten mit frischer Ware.“ Um das Unternehmen zu erhalten, sei auch eine Übernahme des Geschäftsbetriebes durch eine andere Bäckerei denkbar. Die Bäckerei hatte bereits vor dem Insolvenzantrag Sanierungsmaßnahmen ergriffen und eine Filiale geschlossen sowie zwei weitere Schließungen zum 31. Januar 2019 gekündigt. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker 2018 vergeben

Ausgezeichnet wurden Backhaus Hackner, Mohn AG, Mecklenburger Backstuben und Rheinische Backkultur Terbuyken. Mehr Infos hier.


Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe Oktober



Der Inger Buchladen