30.10.2018

Wie sich das für einen Werksbesuch gehört: die Teilnehmer der VdB Landesgruppe Westfalen-Lippe in Warnweste und Schutzhelm. (Vereinigung der Backbranche 2018)

VDB: zuckersüße Besichtigung

Die VDB Landesgruppe Westfalen-Lippe besuchte am 25. Oktober die Zuckerfabrik der Pfeifer & Langen GmbH in Lage. Das Werk produziert täglich 8.000 Tonnen Zucker und ist trotzdem das kleinste der bundesweit fünf Werke des Unternehmens. Es ging los mit einem ausführlichen Vortrag zum Rohstoff Zucker – vom Anbau über die Herstellung bis hin zu Herausforderungen wie den sinkenden Zuckerpreise oder wilde Rüben auf dem Feld. Die anschließende Werksführung bot den Teilnehmern einen Einblick in die Verarbeitung: Von der Anlieferung der Zuckerrüben über die Probenahme, die Reinigung und die verschiedenen Herstellungsschritte bis hin zum Endprodukt Zucker. Die im letzten Schritt des Prozesses anfallende Melasse liefert unter anderem den Ausgangsstoff für die Erzeugung von Backhefe. (Franz Pfleger)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe März



Der Inger Buchladen