09.10.2018

Kochlegende Harald Wohlfahrt (2.v.l.), Bernhard Steiner (3.v.l.) und Prof. Klaus Fischer (3.v.r., Chef der Fischer-Werke) zu Besuch im Häussler Backdorf in Heiligkreuztal. (Foto: Häussler 2018)

Auf Besuch bei Häussler im Backdorf Heiligkreuztal

Das Häussler-Team begrüßte Professor Klaus Fischer, Inhaber und Vorsitzender der Fischer-Gruppe in Waldachtal und Besitzer eines Häussler Backofens, zusammen mit Bernhard Steiner und Harald Wohlfahrt im Backdorf Heiligkreuztal. Die Kochlegende Wohlfahrt zählt zu den weltweit besten Köchen und wurde 25 Mal mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Die drei Herren interessierten sich speziell für das Holz- und Steinofenbacken beim Ofenhersteller. Die beiden Häussler Bäckermeister Klaus Müller und Stefan Leichtle gaben einen ganztägigen Backkurs. Im Zuge des Seminars entstanden unter anderem Dinnete, Brote, Seelen, Brezeln, Laugengebäcke und Kuchen. Außerdem gingen sie auf die Zubereitung von Fleisch- und Burgergerichten ein. (kn)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker 2018 vergeben

Ausgezeichnet wurden Backhaus Hackner, Mohn AG, Mecklenburger Backstuben und Rheinische Backkultur Terbuyken. Mehr Infos hier.


Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe November



Der Inger Buchladen