09.10.2018

Die AGF lädt ein: 69. Tagung für Bäckerei-Technologie

Am 13. und 14. November findet in diesem Jahr die 69. Tagung für Bäckerei-Technologie der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF) in Zusammenarbeit mit dem Max Rubner-Institut statt. Die vielfältigen Vorträgen widmen sich den Hauptthemen Lebensmittelrecht, Rohstoffe und Ernährung. Hinzu kommen zwei Kurzbeiträge von Absolventen der Hochschule OWL. In einem anschließenden Messe-Forum stellten die Unternehmen Mecatherm, Wachtel, WP Bakery Group sowie König ihre Neuheiten vor.

 

Auf dem Programm stehen Beiträge zu folgenden Themen:

- Neue Entwicklungen im Lebensmittelrecht, Alexander Meyer-Kretschmer

- Zeitenwende, Christoph Minhoff

-Einsatz von Rapsöl basierten, strukturierten Fetten bei der Herstellung Feiner Backware, Madline Schubert, Marina Vemmer, Nelli Erlenbusch, Sebastian Wittland, Bertrand Matthäus

- Reformulierung: Fettreduktion bei Siedegebäcken, Claudia Christophliemke und Elisabeth Sciurba

- Knäckebrot-Herstellung – Dänische Lösung für Massen und Teige, Peter Cleven und Lars Bach Jensen

- beta-Gerste - der Allrounder für die Lebensmittelindustrie, Karin Diekmann

- Die Personalisierte Ernährung – Chancen und Herausforderungen für den Getreidesektor, Michael Gusko

- Unser täglich Brot: Freund oder Feind?, Jürgen Hollmann

- Welche Einflussfaktoren gibt es bei der Herstellung von Weizenvollkornbrötchen mittels Gärverzögerung?, Franziska Glandorf (BSc)

- Akzeptiert der Konsument Feine Backwaren mit Oleogelen?, Sebastian Wittland (MSc)

 

Den Anmeldebogen für die Tagung finden Sie hier. Das detaillierte Programm können Sie sich hier herunterladen.

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker 2018 vergeben

Ausgezeichnet wurden Backhaus Hackner, Mohn AG, Mecklenburger Backstuben und Rheinische Backkultur Terbuyken. Mehr Infos hier.


Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe November



Der Inger Buchladen