09.10.2018

Der Stadtbäcker: Sozialplanforderungen der Mitarbeiter sind bezahlt

Der Stadtbäcker GmbH aus Teutschenthal hat die Sozialplanforderungen seiner Mitarbeiter vollständig bezahlt. Rund drei Jahre nachdem die Bäckerei Insolvenz anmelden musste, floss jetzt die zweite Rate. Damit ist der Sozialplan von fast 280.000 Euro ausgeglichen, nachdem Insolvenzverwalter Rüdiger Bauch von Schultze und Braun weitere offene Forderungen einziehen konnte. Nach seiner Einschätzung wird das Verfahren noch ein bis zwei Jahre dauern. Es sei jedoch eine „nennenswerte Quote" für die Gläubiger zu erwarten. Im Anschluss an den Insolvenzantrag im August 2015 führte Bauch den Geschäfstbetrieb und veräußerte 31 der einst 36 Stadbäcker-Filialen an Bäcker Lampe. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker: Jetzt Plätze sichern

Am 10. November steigt die Marktkieker-Gala im Adlon in Berlin. Weitere Informationen finden Sie hier.


Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe September



Der Inger Buchladen