19.09.2018

Nicole Mittmann und Cousin Patrick Mittmann freuen sich über die Auszeichnung. (Foto: Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks 2018, Werbegemeinschaft/Benedikt Banovic)

Nicole und Patrick Mittmann sind Deutsche Meister 2018

Die talentiertesten Bäcker Deutschlands kämpften auf der iba um den Titel der Deutschen Meisterschaft der Bäckermeister. Nicole Mittmann und ihr Cousin Patrick Mittmann aus Wildberg und Sulz am Beck überzeugten im großen Finale und dürfen sich nun Deutsche Meister 2018 nennen. Michael Wippler, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks, und Vizepräsident Wolfgang Schäfer, Teamchef der Bäckernationalmannschaft, überreichten den Gewinnern den Pokal. Die Bäckermeister erstellten zusammen mit ihren Mitstreitern Markus Steinleitner und Gerd Distler (aus Straubing und Schwabach), Katharina Regele und Florian Siegel (aus Abtsgmünd-Laubach und Oftersheim) sowie Thomas Schmitt und Sebastian Brücklmaier aus München Brote, Kleingebäcke, Plunder und Schaustücke passend zum Wettbewerbsthema Europa. Nicole und Patrick Mittmann arbeiten beide im Familienbetrieb Holger Wörner in Oberjettingen. Die Jury der Meisterschaft setzte sich aus den Mitgliedern der Deutschen Bäcker-Nationalmannschaft zusammen, die sich nun über zwei neue Mitglieder freut. Das Deutsche Bäckerhandwerk sucht alle drei Jahre neue Talente für die Nationalmannschaft. Die Vorentscheide wurden im Juli in den ADB-Fachschulen in Olpe, Stuttgart und Dresden ausgetragen. (kn)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2019 ist online

Vom Bäcker zum Bürokraten? Die behördengemachten Belastungen stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen