31.07.2018

Heike patzelt betreibt den Dean & david Standort in Münster seit zwei Jahren. (Foto: BJ / Kai Kristin Nobbe)

Systemgastronomie frisch interpretiert

Bei dem Stichwort Systemgastronomie schießt vielleicht zunächst der Begriff Burger in den Kopf. Die sucht man jedoch bei Dean & david vergeblich auf der Speisekarte. Wir besuchten Franchisenehmerin Heike Patzelt in ihrem Standort in Münster und warfen einen Blick hinter die Kulissen des Konzeptes um Salate, Bowls und frisch gepresste Säfte. Alles begann mit der Idee des Gründers David Baumgartner während einer Weltreise, ein eigenes Restaurant zu eröffnen. Nun feiert das Unternehmen im kommenden Herbst die Eröffnung der 100. Filiale in Berlin. Die gesamte Reportage lesen Sie in der nächsten Ausgabe des Back Journal.

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2019 ist online

Vom Bäcker zum Bürokraten? Die behördengemachten Belastungen stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen