31.07.2018

Im Backhaus Heislitz in Kriftel steht jetzt eine Waschkabine von Komza. Für die Bedienung muss Geschäftsführer Matthias Heislitz nur einen Mitarbeiter abstellen. (Foto: BJ / Stefan Schütter 2018)

Ab in die Kabine

Matthias Heislitz hat für sein Backhaus in Kriftel bei Frankfurt eine Waschkabine von Komza gekauft. Mit der Anlage reinigt er nun alles Waschgut, das jeden Tag anfällt. Von Teiglingsdielen, Körben und Backformen über Stikkenwagen bis hin zum Sprühtisch oder dem Befeuchtungsmodul der Brötchenanlage, die er einfach für wenige Minuten komplett hineinschiebt. In der Regel kommt er dabei mit 75 Grad Celsius heißem Wasser aus und benötigt nur selten einen Reinigungsmittelzusatz. Zur Bedienung der Anlage reicht ein Mitarbeiter aus, der sich zudem noch um die Reinigung der Backstube kümmert. Die ganze Reportage darüber lesen Sie in der iba-Ausgabe des Back Journal.

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2019 ist online

Vom Bäcker zum Bürokraten? Die behördengemachten Belastungen stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen