31.07.2018

Josef Anton Hartmayer ist nicht nur für seine Kompetenz, sondern auch für seine lebhaften Vorträge bekannt. (Foto: BJ / Dirk Waclawek 2018)

Berater Josef Hartmayer in den Ruhestand verabschiedet

Der Landesverband für das Württembergische Bäckerhandwerk hat einen engagierten und kompetenten Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet: Josef Anton Hartmayer hat seit 1990 als betriebswirtschaftlicher Berater für den Verband gearbeitet und in der Zeit sicher viele hundert Bäcker auf den rechten Weg gebracht. Hartmayer gehörte zu den Beratern, die immer nah an der Praxis blieben und sich so bei den Mitgliedern hoher Wertschätzung erfreuten.
Wie seine Kollegin Brigitte Ewald von der Bäckerfachschule wählte auch Hartmayer einen gleitenden Übergang in den Ruhestand, Teilnehmer des Meisterkurses 2019 haben noch einmal die Chance, Deutschlands stimmgewaltigsten Berater live zu erleben.

[zurück]


 

abonet+ Login


 

iba Award: Bewerbungsschluss am 10. August

Auf vielfachen Wunsch hat unsere Schwesterzeitschrift Backtechnik Europe die Bewerbungsfrist für den iba Award bis zum 10. August verlängert. Weitere Informationen finden Sie hier.




Marktkieker: Jetzt Plätze sichern

Am 10. November steigt die Marktkieker-Gala im Adlon in Berlin. Weitere Informationen finden Sie hier.


Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe Juli



Der Inger Buchladen