30.07.2018

Der neue VDB-Landesgruppenvorstand auf einen Blick: Frank Sautter (Schriftführer), Daniel Link (stellvertretender Vorsitzender), Tobias Pfaff (Vorsitzender) sowie Beisitzer Julian Schöllkopf. (Foto: VDB-Landesgruppe Baden-Württemberg 2018)

VDB Landesgruppe Baden-Württemberg mit neuem Vorstand

Die VDB Landesgruppe Baden-Württemberg hat einen neuen Vorstand gewählt. Erster Vorsitzender ist der stellvertretende Schulleiter der Württembergischen Bäckerfachschule, Tobias Pfaff. Er folgt auf Brigitte Ewald, die mit der Abgabe der Schulleitung auch das VDB-Ehrenamt in jüngere Hände gibt. Als Beisitzer ist zukünftig Julian Schöllkopf an Bord. Erneut im Vorstand vertreten sind der stellvertretende Vorsitzende Daniel Link und Schriftführer Frank Sautter. Weitere Programmpunkte auf der Versammlung der Landesgruppe waren neben einem Jahresrückblick Vorträge von Andreas Kofler, dem Geschäftsführer des Landesinnungsverbandes für das Württembergische Bäckerhandwerk, sowie Bäckermeister und VDB-Mitglied Uwe Baumann über aktuelle Entwicklungen im Bäckerhandwerk sowie zukünftige Herausforderungen. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker 2018 vergeben

Ausgezeichnet wurden Backhaus Hackner, Mohn AG, Mecklenburger Backstuben und Rheinische Backkultur Terbuyken. Mehr Infos hier.


Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe Oktober



Der Inger Buchladen