03.07.2018

Havenbäcker insolvent

Der Havenbäcker aus Bremerhaven hat Insolvenz angemeldet. Der Betrieb in den 17 Filialen laufe jedoch vorerst wie gewohnt weiter. Das geht aus übereinstimmenden Medienberichten hervor. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Gerrit Hölzle von der Rechtsanwaltskanzlei Görg bestellt. Der Havenbäcker habe seinen Angestellten in der Vergangenheit nur unregelmäßig Lohn überwiesen. Zunächst gehe es laut dem Insolvenzverwalter jetzt darum, die Wirtschaftlichkeit der einzelnen Filialen zu überprüfen. Der aktuelle Geschäftsführer Martin Rüter hatte die Kette vor sechs Jahren übernommen. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker: Jetzt Plätze sichern

Am 10. November steigt die Marktkieker-Gala im Adlon in Berlin. Weitere Informationen finden Sie hier.


Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
iba-Sonderausgabe



Der Inger Buchladen