14.05.2018

Bizerba wächst – vor allem im Ausland

Bizerba hat seine Geschäftszahlen für das vergangene Jahr veröffentlicht. Das Unternehmen mit Sitz in Balingen steigerte seinem Umsatz um vier Prozent gegenüber 2016 – auf 677 Millionen Euro. Den Mammutanteil von 70 Prozent erlöst der Hersteller von Wiege-, Schneide- und Auszeichnungstechnologie im Ausland, 30 Prozent im Inland. Am stärksten gewachsen sei das Geschäft im europäischen Ausland, allen voran die Bereiche Industry Solutions, Business Services sowie Labels and Consumables. Im Jahresdurchschnitt beschäftigte Bizerba 4.100 Mitarbeiter. In den letzten drei Jahren wuchs das Unternehmen durchschnittlich um jährlich zehn Prozent. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Backtechnik iba Award

Unsere Schwesterzeitschrift Backtechnik europe hat wieder den iba Award ausgeschrieben. Weitere Informationen finden Sie hier.




Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe Mai



Der Inger Buchladen