14.05.2018

Niedersachsen: 4.000 Euro Prämie für Handwerksmeister

Die Niedersächsische Landesregierung hat eine Prämie für frisch gebackene Meister eingeführt. Jeder, der zwischen dem 1. September 2017 und dem 31. Dezember 2019 seinen Meisterabschluss im Handwek ablegt oder abgelegt hat, kann 4.000 Euro Prämie einstreichen. Dafür muss der Bewerber lediglich seit 6 Monaten in Niedersachsen leben oder arbeiten. Bernd Althusmann, niedersächsischer Wirtschaftsminister, sieht in der Prämie die richtige Anwort auf die sinkende Zahl von Meisterprüfungen und Betrieben in den zulassungspflichtigen Gewerben. Die IHK Lüneburg-Wolfsburg hingegen übt scharfe Kritik: Die Meisterprämie nur für Handwerker sei „ein Schlag ins Gesicht für Industrie und Handel." (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker: Jetzt Plätze sichern

Am 10. November steigt die Marktkieker-Gala im Adlon in Berlin. Weitere Informationen finden Sie hier.


Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe September



Der Inger Buchladen