09.05.2018

Peter Pane wird Österreicher

Das Burger-Konzept Peter Pane ist in Österreich gestartet und eröffnete einen 670 Quadratmeter großen Standort in Wien – Kostenpunkt: 1,5 Millionen Euro. Geleitet wird die Filiale vom ersten Peter Pane Franchise-Nehmer, Rainer Pastätter. Der gelernte Systemgastronom plant die Eröffnung von jährlich zwei bis drei weiteren Standorten in Süddeutschland und Österreich. Peter Pane, 2016 gegründet, beschäftigt rund 880 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von mehr als 40 Millionen Euro. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker: Jetzt Plätze sichern

Am 10. November steigt die Marktkieker-Gala im Adlon in Berlin. Weitere Informationen finden Sie hier.


Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe September



Der Inger Buchladen