08.05.2018

Bäckerei Mantei stellt Insolvenzantrag

Die Bäckerei Mantei GmbH & Co. KG aus Heidelberg hat beim dortigen Amtsgericht einen Insolvenzantrag gestellt. Der Betrieb in den 12 Filialen laufe weiter, so der vorläufige Insolvenzverwalter Holger Blümle von der Kanzlei Schultze und Braun. Unklar sei hingegen, wo die Bäckerei zukünftig produziert. Am bisherigen Standort habe der alte Pächter den Vertrag aufgekündigt. Außerdem wären dort Investitionen notwendig gewesen, die sich langfristig nicht rechneten. Die Bäckerei Mantei plant deshalb einen Umzug. Nach Unternehmensangaben soll die Produktion allerdings weiter in der Heimatstadt Heidelberg bleiben. Dafür prüft Mantei auch eine Kooperation mit anderen Bäckern. Aktuell beschäftigt das Unternehmen rund 80 Mitarbeiter in der Backstube und dem Verkauf.(lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker: Jetzt Plätze sichern

Am 10. November steigt die Marktkieker-Gala im Adlon in Berlin. Weitere Informationen finden Sie hier.


Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe September



Der Inger Buchladen