07.05.2018

In unserer Rubrik Lesestoff finden Sie eine kleine Auswahl lesenswerter Artikel. (Foto: jackmac34 / pixabay.com 2018)

Lesestoff

Die Bäckerbranche ist vieles, doch sicher nie langweilig. Das beweisen unter anderem die zahlreichen Artikel, die wir immer wieder in der Publikumspresse finden. Der Blick von außen kann dabei spannende Perspektiven bieten oder zum Kopfschütteln anregen. Die interessantesten Geschichten finden Sie hier, im Lesestoff:

1,3 Millionen Euro für ein neues Café sind kein Pappenstiel. Da ist es um so ärgerlicher, wenn sich der Ausbau der Zufahrtswege in das Baugebiet gehörig verzögert. Bäckermeister Thomas Dams sucht kreative Lösungen für seine verzwickte Lage.

 

Die Südwest Presse widmet sich der Schwierigkeit, im Bäckerhandwerk an gutes Personal zu kommen.

 

Dass nicht nur der Bäcker, sondern auch der Vermieter mit einer Filialschließung höchst unzufrieden sein kann, zeigt dieser Artikel. Der Inhaber des Gebäudes sorgt sich um die wichtige dezentrale Versorgung in seinem Viertel.

 

Klar, gesunde Ernährung wird vielen Verbrauchern immer wichtiger. Ständig in der Dikussion ist dabei auch das Brot. Die Bild der Frau geht der Frage nach, wie gesund die Backwaren denn nun wirklich sind – und welche Faktoren einen Einfluss darauf haben.

 

Wir wünschen Ihnen eine unterhaltsame Lektüre. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker: Jetzt Plätze sichern

Am 10. November steigt die Marktkieker-Gala im Adlon in Berlin. Weitere Informationen finden Sie hier.


Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe September



Der Inger Buchladen