03.05.2018

NGG zieht sich aus Tarifverhandlungen mit bayrischen Bäckern zurück

Der Landes-Innungsverband (LIV) für das bayrische Bäckerhandwerk hat mitgeteilt, dass sich die NGG nach ersten Gesprächen aus den gemeinsamen Tarifverhandlungen zurückgezogen hat. Neben den unterschiedlichen Vorstellungen zu künftigen Lohnerhöhungen – die NGG fordert eine Steigerung von sechs bis 13,7 Prozent, der LIV bietet im Gegenzug 3,36 Prozent – sind außerdem die Gleichstellung fachfremder Mitarbeiter nach kurzer Zeit sowie die unbefristete Übernahme von Azubis ungeklärte Streitpunkte. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker: Jetzt Plätze sichern

Am 10. November steigt die Marktkieker-Gala im Adlon in Berlin. Weitere Informationen finden Sie hier.


Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe September



Der Inger Buchladen