16.04.2018

Burgerheart kommt nach Norddeutschland

Das Würzburger Franchiseunternehmen Burgerheart plant in diesem Jahr zahlreiche Neueröffnungen, überwiegend in Norddeutschland. Nach dem Startschuss in Hannover sollen bundesweit in den kommenden zwölf Monaten bis zu zehn neue Standorte entstehen. Restaurants in Essen und Berlin seien auch dabei, so das Unternehmen. Der erste Store eröffnete 2013 in Würzburg. In den folgenden Jahren wuchs die Kette um zehn Standorte im süddeutschen Raum. Wo genau die weiteren Restaurants eröffnen, wird in den nächsten Monaten bekanntgeben. Burgerheart ist Teil der Enchilada Unternehmensgruppe, die 2016 einen Umsatz von rund 145 Millionen Euro erzielte. (kn)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker: Jetzt Plätze sichern

Am 10. November steigt die Marktkieker-Gala im Adlon in Berlin. Weitere Informationen finden Sie hier.


Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe September



Der Inger Buchladen