22.02.2018

Die neue doppelte Spitze bei Ankerbrot: Lydia Gepp und Walter Karger. (Fotos: Ankerbrot 2018)

Doppelte Geschäftsführung bei Ankerbrot

Ankerbrot hat bekanntgegeben, dass der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Walter Karger ab sofort zusammen mit Lydia Gepp die neue Doppelgeschäftsführung bildet und die beiden nun gemeinsam die Weiterentwicklung des Unternehmens verantworten. Nach mehreren Jahren als Vorsitzender des Aufsichtsrats bringt Karger seine Erfahrungen nun operativ ein, den Vorsitz gab er aufgrund seiner neuen Tätigkeit an Kerstin Gelbmann ab. „Das Wiener Traditionsunternehmen Ankerbrot steht vor vielfältigen Herausforderungen und Aufgabenstellungen. Unser Ziel ist es, Anker wieder als einen der bedeutendsten und innovativsten Backwarenhersteller zu positionieren“, so Karger. Gelbmann und Karger sind gleichzeitig Geschäftsführer der Austro Holding, Mehrheitseigentümer von Ankerbrot. (kn)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Backtechnik iba Award

Unsere Schwesterzeitschrift Backtechnik europe hat wieder den iba Award ausgeschrieben. Weitere Informationen finden Sie hier.




Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe Mai



Der Inger Buchladen