06.02.2018

Einladung zum VDB-Forum Süd

Der Landesinnungsverband für das Württembergische Bäckerhandwerk und die VDB laden am 24. April 2018 zum Forum Süd und zur Marketing-Tagung in den Räumlichkeiten der BÄKO Südwürttemberg ein. Das Programm können wir Ihnen bereits jetzt vorstellen.

 

Programm

13:00 Uhr Begrüßungskaffee


13:30 Uhr Begrüßung

 

13:40 Uhr Erfolgskonzept Bäckerei Steinleitner

Stefanie und Markus Steinleitner
Inhaber der Bäckerei Steinleitner, Straubing

Sie erwarten inspirierende 30 Minuten, in denen das Ehepaar Steinleitner Ihnen ihr Erfolgskonzept vorstellen werden. 2015 haben Sie u. a. den 2. Platz bei der ZDF-Sendung „Deutschlands bester Bäcker“ erreicht.

 

14:20 Uhr „Wie kaufen wir zukünftig ein?“ oder „Die Zukunft des Handels und der Einkaufswelten“

Professor Dr. Andreas Kaapke
Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart

Seit September 2010 ist Dr. Andreas Kaapke Professor für Handelsmanagement und Handelsmarketing an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart. Zudem leitet er als Inhaber die Professor Kaapke Projekte. Professor Kaapke besitzt langjährige Erfahrung in der Erarbeitung strategischer Beratungs- und Marktforschungsprojekte.

In seinem Vortrag beleuchtet Professor Kaapke die Stärken des Einzelhandels und wie er bei zunehmender Konkurrenz bestehen kann.

 

15:20 Uhr Kaffeepause

 

15:30 Uhr Begeisterung als Herzensangelegenheit

Mahsa Amoudadashi
Communico GmbH, Ruppach-Goldhausen

Einen Beruf lernt jeder. Doch manche werden mit einer Berufung geboren. So wie Mahsa Amoudadashi. Leidenschaftlich und engagiert zeigt sie Menschen, wie man begeistert und andere mitreißt. Die ehemalige Herzlichkeitsbeauftragte im renommierten Schindlerhof mag kreatives Chaos, aber ihre Message ist klar: Arbeitszeit ist Lebenszeit – und die sollte niemand verschwenden. Was bedeutet es eigentlich Mitarbeiter zu sein? Offen und authentisch teilt Amoudadashi Erfahrungen aus der Praxis mit und zeigt auf wirtschaftspsychologischen Kenntnissen basierend, warum es wichtig ist, Mitarbeiter wie Mitunternehmer zu behandeln und wie aus dieser Wertschätzung Freiräume für selbstverantwortliches Arbeiten als Fundament für Servicequalität entstehen. 

 

16:30 Uhr Erfolgskonzept Bäckerei Ruetz

 

Christian Ruetz
Der Bäcker Ruetz GmbH, Kematen (Österreich)

Regionalität, Nachhaltigkeit, Kreativität und ein hoher Qualitätsstand zeichnet das Familienunternehmen mit ihrer 120-jährigen Bäckertradition aus. Der Genuss-Guide 2018, Wegweiser durch Österreichs beste Geschäfte für Genuss, platzierte die Bäckerei Ruetz unter die Top 15 aus Tirol und Voralberg. Die Tiroler lieben ihren Bäcker Ruetz, der mit so viel Herzblut dem Bäckerhandwerk nachgeht. Deshalb wählten sie ihn im renommierten Gourmet-Magazin Falstaff zum klaren Tirol-Sieger. Das Magazin rief 2017 zum ersten Mal österreichweit zur Wahl des beliebtesten Bäckers auf.

 

17:15 Uhr Ende der Veranstaltung

 

 

Anmeldungen werden gerne bis zum 10. April 2018 entgegengenommen. Das entsprechende Formular finden Sie hier.

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Backtechnik iba Award

Unsere Schwesterzeitschrift Backtechnik europe hat wieder den iba Award ausgeschrieben. Weitere Informationen finden Sie hier.




Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe Mai



Der Inger Buchladen