02.05.2017

Dr. Thorid Klantschitsch hat bei Jung Zeelandia die Aufgaben von Dr. Andreas Fricke übernommen. / Foto: Jung Zeelandia.

Klantschitsch übernimmt Geschäftsführung von Jung Zeelandia

Dr. Thorid Klantschitsch (47) hat zum 2. Mai 2017 die Geschäftsführung des Frankfurter Backzutatenherstellers Jung Zeelandia GmbH, einem Tochterunternehmen der internationalen Zeelandia Gruppe, übernommen. 

Die Lebensmittelingenieurin mit Doktorat in Milchtechnologie/Mikrobiologie und studierte Wirtschaftswissenschaftlerin startete vor 25 Jahren ihre berufliche Karriere bei Nestlé in der Schweiz und in den USA.  Im Topmanagement der nationalen und internationalen Lebensmittelindustrie der Bereiche Getreide, Fleisch und Milch sammelte die gebürtige Schweizerin weitreichende Führungs- und Vertriebserfahrungen.

Wie Jung Zeelandia mitteilt, bringt Klantschitsch internationales Know-how sowie exzellente Marktkenntnisse zur Wahrnehmung ihrer zukünftigen Aufgaben mit und verantwortet als Vorsitzende der Geschäftsführung die Bereiche Marketing, Vertrieb, Strategie und Produkte. Zu ihrer neuen Aufgabe sagt Klantschitsch: „Die Story der Jung Zeelandia ist einmalig. Es mir eine Ehre und Freude, diese Gesellschaft in die Zukunft zu führen. Die Qualität des Produktesortiments, die Innovationskultur und der einzigartige Spirit sind für mich die Basis und der Ansporn, die Jung Zeelandia Geschichte weiterzuschreiben.”

Dem Vorgänger von Klantschitsch, Dr. Andreas Fricke, dankte Jung Zeelandia für die erfolgreiche Arbeit und wünschte ihm weiterhin viel Erfolg auf seinem beruflichen Weg.

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Backtechnik iba Award

Unsere Schwesterzeitschrift Backtechnik europe hat wieder den iba Award ausgeschrieben. Weitere Informationen finden Sie hier.




Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe Mai



Der Inger Buchladen