05.08.2019

Für die Geschäftsführung Vertrieb wurde Andreas Eyd (l.), für die technische Geschäftsleitung Frank Gabriel bestellt. (Foto: Multivac 2019)

Multivac benennt neue Fritsch-Geschäftsführung

Mit Wirkung zum 1. August 2019 hat Multivac die beiden Führungskräfte Andreas Eyd und Frank Gabriel mit der Leitung der erst kürzlich erworbenen Fritsch-Gruppe betraut. Laut Pressemitteilung will Multivac damit die Eingliederung in die Unternehmensgruppe zügig vorantreiben. Eyd war vor seinem Eintritt bei Multivac in verschiedenen Führungsfunktionen, unter anderem auch als Geschäftsführer für die Druckindustrie sowie für Unternehmen im Bereich Kältetechnik, tätig. Gabriel ist seit September 2011 bei Multivac und war zuletzt Geschäftsführer der spanischen Produktionsgesellschaft. Seine Nachfolge hat zum 1. August 2019 Txus Baquero angetreten, der seit 2011 als Produktionsleiter Multivac in Spanien beschäftigt ist.

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Marktkieker Jury nominiert die Kandidaten

Das Auswahlverfahren der innovativsten Bäcker hat begonnen. Mehr Infos hier.


Frühschoppen 2019 ist online

Vom Bäcker zum Bürokraten? Die behördengemachten Belastungen stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Sonderausgabe zur Südback



Der Inger Buchladen