13.04.2018

Polizei erschießt Angreifer vor Bäckerei

Am frühen Freitag-Morgen, gegen 4.20 Uhr, hat ein Mann vor einer Filiale der Bäckerei Papperts in Fulda Mitarbeiter des Betriebes angegriffen und teilweise schwer verletzt. Eintreffende Polizisten attackierte der Mann mit Steinen und vermutlich einem Schlagstock an, teilte die Polizei Osthessen mit. Die Beamten verteidigten sich und erschossen den Angreifer. Die Filiale hatte zum Zeitpunkt des Angriffs noch nicht geöffnet. Details zum Täter und zu den Hintergründen der Tat sind noch nicht bekannt. Papperts führt 108 Filialen in Hessen und Bayern. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen