09.04.2018

Nordsee startet Projekt Mak-Pak

Der Systemgastronom Nordsee hat mit Bremerhavener Forschungsinstituten eine zweijährige Kooperation begonnen. Das Projekt Mak-Pak zielt darauf, nachhaltige Verpackungslösungen aus Makroalgen für den Lebensmittelhandel zu entwickeln. Mit dabei sind das Alfred-Wegener-Institut, das Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung und die Hochschule Bremerhaven. Sie werden als Partner die technische Entwicklung des Verpackungskonzepts übernehmen. Auch die Identifizierung und Produktion der entsprechenden Rohstoffe fallen in ihren Bereich. Nordsee übernimmt die Designentwicklung und nutzt die eigenen Filialen als Testfeld. Die Restaurantkette betreibt 370 Standorte weltweit, 2016 verzeichnete das Unternehmen einen Jahresumsatz von rund 354 Millionen Euro. (kn)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen