09.02.2018

Hinnerbäcker übernimmt insolvente Bäckerei Jungclas

Zum 1. Februar 2018 hat die Bäckerei Hinnerbäcker das insolvente Unternehmen Jungclas aus Schwalmstadt-Treysa übernommen. Laut der Hessisch Niedersächsischen Allgemeinen sollen von insgesamt 21 Filialen 15 in der neuen Gesellschaft Hinnerbäcker Jungclas GmbH und Co.KG verbleiben. Die Verwaltung soll weiterhin aus Schwalmstadt-Treysa erfolgen, jedoch würden dafür neue Büroräume gesucht. Die Backstube könne an diesem Standort aufgrund einer Kündigung von Mietverträgen und dem daraus resultierenden Wegfall von wichtigen Filialen vorerst nicht weitergeführt werden. Zunächst solle in der Produktionsstätte von Hinnerbäcker in Wölfersheim-Berstadt gebacken werden. Von den ehemals 213 Mitarbeitern sollen 150 in der neuen Gesellschaft weiterbeschäftigt werden, bisher hätten hauptsächlich Führungskräfte ihre Posten räumen müssen. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Brotprüfungen der VDB

Unterlagen zur VDB-Brotprüfung in Neu-Ulm finden Sie hier.
Unterlagen zur VDB-Brotprüfung in Bingen finden Sie hier.




Einladung zum Frühschoppen

Am Sonntag, 11. März, laden wir in der Blue Box auf der Internorga wieder zum Bäcker-Frühschoppen ein. Thema in diesem Jahr: Wie sehen junge Bäckerinnen und Bäcker die Zukunft der Branche. Zur Einstimmung finden Sie hier das Video des Frühschoppens 2017:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe Februar



BlueBox auf der Internorga

Zum vierten Mal bespielt der Inger Verlag die BlueBox auf der Internorga. Vom 9. bis 13. März warten Impulsvorträge zu den aktuellen Führungsthemen der Bäckerei auf Sie. Das vorläufige Programm finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 


Der Inger Buchladen