11.12.2017

Die Teilnehmer der VDB-Veranstaltung „Brot und Bier" in der Bitburger Brauerei. (Foto: VBD Rheinland / Pfalz-Saar 2017)

Brot und Bier in Bitburg

Großen Anklang fand Ende November die von den VDB Landesgruppe Rheinland in Kooperation mit der VDB Pfalz-Saar organisierte Veranstaltung „Brot und Bier“ in Bitburg. Begrüßt wurden die 30 Teilnehmer vom Bitburger-Vorstandsmitglied Axel Dahm. Bei der Führung durch die Marken-Erlebniswelt der Brauerei wurde die Geschichte rund um die Bitburger Biere vorgestellt. Über Brot und Bier informierten anschließend  Brotsommelier Stefan Keller und Biersommelier Tom Pauwels mit Unterstützung von Dr. Stefan Hanke, dem Entwicklungschef der Brauerei Bitburg. 

Nach einem kleinen Exkurs in die histroischen Entstehung der beiden Grundnahrungsmittel, die sehr eng miteinander verknüpft sind, wurden den Teilnehmern die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Entstehung anhand der einzelnen Prozesse nähergebracht. Da alle Theorie grau ist, stand anschließend eine intensive Verkostung auf dem Programm. Ergebnis: Brote der Prümtaler Mühlenbäckerei und ausgewählte Biere der Bitburger Braugruppe harmonieren ganz ausgezeichnet. (kn)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen