11.12.2017

Geschäftsführer Michael Bartilla, Preisträger Wolfgang Miehle und Landesinnungsmeister Heribert Kamm (v.l.n.r.) bei der Preisübergabe. (Foto: Bäckerinnungsverband Westfalen-Lippe 2017)

Großer Stutenkerl für Wolfgang Miehle

Ehrenlandesinnungsmeister Wolfgang Miehle ist mit dem „Großen Stutenkerl“, der höchsten Auszeichnung im westfälisch-lippischen Bäckerhandwerk, ausgezeichnet worden. Die feierliche Übergabe fand am 7. Dezember 2017 in Dortmund statt. Miehle wurde für seinen Einsatz für das deutsche Bäckerhandwerk ausgezeichnet. Während seiner 26-jährigen Tätigkeit als Landesinnungsmeister im Landesinnungsverband Westfalen-Lippe war er unter anderem maßgeblich an der Weiterentwicklung der Bäckerfachschule in Olpe beteiligt. „Ich freue mich sehr, heute so viele meiner langjährigen Weggefährten während meiner ehrenamtlichen Arbeit als Gäste begrüßen zu dürfen“, so der Preisträger. (kn)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen