08.12.2017

Starbucks in Shanghai: 300 Mal größer als ein normales Café. (Foto: Starbucks 2017)

Starbucks-Gigant jetzt in Shanghai

Niemals zuvor gab es einen so großen Starbucks-Standort wie in Shanghai: Pünktlich zum Nikolaustag eröffnete die Reserve Roastery auf fast 3.000 Quadratmetern und somit nahezu einem halben Fußballfeld. Die Reserve Roastery ist das Premium-Konzept der Marke, das für edle Bohnen und feines Gebäck steht. Gründer Howard Schultz kümmert sich höchstpersönlich um das Prestige-Projekt, das er erstmals in Seattle, der Heimatstadt von Starbucks, realisierte. China ist für das Unternehmen der am schnellsten wachsende Markt. Es gibt dort derzeit 3.000 Coffee Houses in 136 Städten. (hvb)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen