06.12.2017

Sammelaktion für Berlins älteste Bäckerin

Ein Stammkunde von Waltraud Balzers Bäckerei hat eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um die Rentnerin finanziell zu unterstützen. Eigentlich war die Nachfolge von Balzers Bäckerei an der Sophienstraße in Berlin Mitte geklärt. Die heute 84-jährige hatte mit ihrem Nachfolger eine Abstandszahlung in Höhe von 120.000 Euro vereinbart, wie die BZ Berlin berichtet. Am 18. Oktober 2016, drei Tage bevor der Vertrag für die Nachfolge aufgesetzt wurde, erlitt Balzer einen Herzinfarkt und fiel daraufhin in ein mehrwöchiges Koma. Beim weiteren Verlauf der Angelegenheit ist leider so einiges schief gegangen, sodass die Rentnerin nun auf finanzielle Unterstützung angewiesen ist. Die Spendenkampagne läuft noch bis Anfang nächsten Jahres und soll die Kosten für den Platz im Seniorenheim decken. (kn)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen