24.11.2017

Karlchens Backstube nun mit eigener Mühle

Karlchens Backstube, eine Bäckerei mit circa 60 Filialen, übernimmt die Hahne Mühlenwerke aus Löhne. Anfang 2016 hatten die Mühle Insolvenz angemeldet. Seit 2014 war der Umsatz des Familienunternehmens stetig von ursprünglich 60 Millionen auf 20 Millionen Euro gesunken. Die Geschwister Karsten Krüger und Simone Böhne, Geschäftsführer der Backstube aus Löhne, haben die Gesellschaftsanteile von Dietrich und Axel Hahne übernommen. Die Familie Hahne zieht sich damit komplett aus dem Unternehmen zurück. Gegenüber der Regionalzeitungeitung „Neue Westfälische” merkte Krüger an, dass er nachhaltige Rohstoffwirtschaft betreiben und Einfluss auf die Auswahl und Verbeitung der Rohstoffe nehmen wolle: „Damit gibt es künftig eine geschlossene Kette vom Feld bis in den Laden“. (kn)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Brotprüfungen der VDB

Unterlagen zur VDB-Brotprüfung in Neu-Ulm finden Sie hier.
Unterlagen zur VDB-Brotprüfung in Bingen finden Sie hier.




Einladung zum Frühschoppen

Am Sonntag, 11. März, laden wir in der Blue Box auf der Internorga wieder zum Bäcker-Frühschoppen ein. Thema in diesem Jahr: Wie sehen junge Bäckerinnen und Bäcker die Zukunft der Branche. Zur Einstimmung finden Sie hier das Video des Frühschoppens 2017:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe Februar



BlueBox auf der Internorga

Zum vierten Mal bespielt der Inger Verlag die BlueBox auf der Internorga. Vom 9. bis 13. März warten Impulsvorträge zu den aktuellen Führungsthemen der Bäckerei auf Sie. Das vorläufige Programm finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 


Der Inger Buchladen