20.11.2017

49 der 93 ausgezeichneten Unternehmen nahmen ihren Ehrenpreis im Düsseldorfer maxhaus persönlich in Empfang. (Foto: MULNV/b4c-Werbeagentur, Giulio Coscia 2017)

Landesehrenpreis NRW: 28 Preisträger in der Kategorie Brot und Backwaren

Das NRW-Landwirtschaftsministerium hat die Landesehrenpreise verliehen. Insgesamt 93 Unternehmen dürfen sich über die Auszeichnung freuen – darunter 28 Betriebe aus der Kategorie Brot und Backwaren. Mit der Preisverleihung würdigte Ministerin Christina Schulze Föcking neben der Produktqualität auch das Engagement der Unternehmen. Grundlage für eine Verleihung ist die Auszeichnung mindestens eines Produktes durch die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) in Gold. Daneben spielt für die Auswahl der Preisträger die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen, Bezahlung nach aktuellen Tarifen, Engagement für Nachhaltigkeit oder Nutzung eines Umweltmanagementsystems eine Rolle. Zwei Jahre dürfen die Unternehmen nun mit der erhaltenen Medaille für ihre Produkte werben. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Bäcker reden Tacheles

Auf Back Journal TV finden Sie unsere Diskussionsrunde aus der Blue Box auf der Internorga 2017. Einfach dem Link folgen: Klick mich.


 

Der Inger Buchladen


 

Aktuelle Termine der VDB

Interessante Angebote der Vereinigung der Backbranche finden Sie hier.



Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe November