13.11.2017

Neue Innung in Delmenhorst: Fleischer und Bäcker fusionieren

Zum 1. Januar 2018 werden die Fleischer und Bäcker der Kreishandwerkerschaft Delmenhorst/Oldenburg-Land fusionieren. Die Zahl der Mitglieder beider Innungen war in den letzten Jahren stark zurückgegangen. In der Bäckerinnung sind heute noch 13, in der Innung der Fleischer zehn Betriebe vertreten. Die neu entstehende Innung wird „Bäcker- und Fleischer-Innung Delmenhorst/Oldenburg-Land“ heißen. Die Fusion wurde bereits im September beschlossen. Neben der sinkenden Zahl an Mitgliedern seien gleiche Rahmenbedingungen, von denen die beiden Handwerke betroffen sind, Grund für die Zusammenlegung: Lebensmittelhygiene und -recht, Verbraucherrecht und berufsgenossenschaftliche Themen. (kn)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen