10.11.2017

Starbucks bringt italienische Bäckerei Princi in die USA

Die Starbucks Corporation hat angekündigt, eine erste Niederlassung der italienischen Bäckerei Princi in Seattle, USA zu eröffnen. Mitte 2016 hatte der US-Konzern erstmals die Zusammenarbeit mit dem Bäckerei-Café-Unternehmen aus Mailand bekannt gegeben. Starbucks ist zwar Investor, aber versteht sich lediglich als globaler Franchisenehmer. Die italienische Bäckerei soll Teil der Starbucks Reserve Röstereien werden und diese mit Backwaren versorgen. Für 2018 sind allerdings auch alleinstehende Princi Filialen geplant. (kn)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen