30.10.2017

Thorsten Möllmann von Samuelson und Gabi Großerhode von der Bäckerei Großerode kümmern sich gemeinsam um das Projekt neue Kasse. (Foto: BJ/ Edda Klepp 2017)

Wie man die Einführung eines neuen Kassensystems plant

In der Bäckerei Großerode aus Oelde legt man viel Wert auf sorgfältige Planung. Gabi Großerhode hat uns bei unserem Besuch gezeigt, dass auch in das neueste Vorhaben viel Arbeit geflossen ist: Ein neues Kassensystem musste her. Schließlich stehen Gesetzesänderungen in den Startlöchern und die alten Registrierkassen waren ein wenig aus der Zeit gefallen. Die Entscheidung fiel nach reiflicher Überlegung für Backshop 2.0 von Samuelson. Welche Hürden das Ehepaar Großerhode bei diesem Unterfangen bereits gemeistert hat und wo die Reise noch hingehen soll, lesen Sie in einer der nächsten Back-Journal Ausgaben. Außerdem klären wir, warum das "h" aus dem Familiennamen nicht auch im Firmennamen auftaucht. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Bäcker reden Tacheles

Auf Back Journal TV finden Sie unsere Diskussionsrunde aus der Blue Box auf der Internorga 2017. Einfach dem Link folgen: Klick mich.


 

Der Inger Buchladen


 

Aktuelle Termine der VDB

Interessante Angebote der Vereinigung der Backbranche finden Sie hier.



Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe November