30.10.2017

Valora meldet Vollzug bei Backwerk-Übernahme

Der Schweizer Convenience-Konzern Valora hat am 26. Oktober die angekündigte Backwerk-Übernahme über die Bühne gebracht. Das Bundeskartellamt als letzte Hürde habe laut Pressemitteilung ohne Auflagen zugestimmt. Der Kaufpreis lag bei rund 190 Millionen Euro – dafür bekommt Valora vom schwedischen Investor EQT mehr als 340 Franchise-Filialen des Backwerks in Deutschland, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz sowie Slowenien. Valora führt europaweit 2.800 Verkaufsstellen an Hochfrequenzlagen und erwirtschaftet jährlich einen Außenumsatz von rund 2,32 Milliarden Euro. Zum Konzern gehören unter anderem die Marken Ditsch, Caffè Spettacolo und Brezelkönig. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen