27.10.2017

Mühlenchemie Geschäftsführer Lennart Kutschinski (Bildmitte) bei der Eröffnung des neuen Standorts in Lagos, Nigeria. (Foto: Mühlenchemie)

Mühlenchemie eröffnet ersten Afrika-Standort

Das Ahrensburger Unternehmen Mühlenchemie hat seinen ersten Standort in Afrika eröffnet. In Nigerias größter Stadt Lagos entstand ein Backtechnikum nach dem Vorbild des zentralen Technologiezentrums von Mühlenchemie. Laut Pressemitteilung sollen so die Produkte und das know-how des Unternehmens schneller in Afrika verfügbar sein. Mühlenchemie standardisiert weltweit nach eigenen Angaben mehr als 100 Millionen Tonnen Weizen jährlich und exportiert seine Produkte in über 120 Länder. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen