27.10.2017

Schweriner Mühlenbäckerei für Wirtschaftspreis nominiert

Die Mühlenbäckerei wurde in Schwerin für den Wirtschaftspreis „Großer Preis des Mittelstands“ nominiert. Die Auszeichnung wird jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung zur Würdigung hervorragender Leistungen von Unternehmen aus dem Mittelstand verliehen. 1997 gegründet, vertreibt die Bio-Bäckerei ihre Produkte  über 100 Verkaufsstellen in großen Teilen Mecklenburg-Vorpommerns. Ein Grund für die Nominierung: Die Mühlenbäckerei sei stets darauf bedacht, fast ausschließlich regionale Zutaten aus der unmittelbaren Umgebung zu nutzen und konzentriere sich dabei besonders auf ökologische Aspekte und unkomplizierte Wirtschaftsabläufe. (kn)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Bäcker reden Tacheles

Auf Back Journal TV finden Sie unsere Diskussionsrunde aus der Blue Box auf der Internorga 2017. Einfach dem Link folgen: Klick mich.


 

Der Inger Buchladen


 

Aktuelle Termine der VDB

Interessante Angebote der Vereinigung der Backbranche finden Sie hier.



Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe November