22.09.2017

NRW stoppt Hygieneampel

Die schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen hat mit dem sogennanten Entfesselungspaket I ein Gesetz auf den Weg gebracht, um die umstrittene Hygieneampel zu stoppen. Die sollte ab 2020 dafür sorgen, dass Lebensmittelbetriebe ihre Ergebnisse aus den amtlichen Lebensmittelkontrollen veröffentlichen müssen. Die Landesregierung möchte jetzt ein System finden, in dem Betriebe positiv ausgezeichnet werden, die Standards erfüllen oder übertreffen. Die alte Regelung sei durch ihren hohen bürokratischen Aufwand außerdem ein Nachteil für handwerkliche Betriebe. Mit der Abschaffung der Hygieneampel durch das Gesetz zum Abbau unnötiger und belastender Vorschriften im Land Nordrhein-Westfalen, kurz Entfesselungspaket I, setzt die Landesregierung ein Versprechen aus ihrem Koalitionsvertrag um. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Brotprüfungen der VDB

Unterlagen zur VDB-Brotprüfung in Neu-Ulm finden Sie hier.
Unterlagen zur VDB-Brotprüfung in Bingen finden Sie hier.




Einladung zum Frühschoppen

Am Sonntag, 11. März, laden wir in der Blue Box auf der Internorga wieder zum Bäcker-Frühschoppen ein. Thema in diesem Jahr: Wie sehen junge Bäckerinnen und Bäcker die Zukunft der Branche. Zur Einstimmung finden Sie hier das Video des Frühschoppens 2017:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe Februar



BlueBox auf der Internorga

Zum vierten Mal bespielt der Inger Verlag die BlueBox auf der Internorga. Vom 9. bis 13. März warten Impulsvorträge zu den aktuellen Führungsthemen der Bäckerei auf Sie. Das vorläufige Programm finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 


Der Inger Buchladen