31.07.2017

Investor für Fränkische Backstubn

Zum 1. August übernimmt ein neuer Investor die Fränkische Backstubn aus Ellingen. Der Insolvenzverwalter, Alexander Raab, geht laut nordbayern.de davon aus, dass alle 24 Filialen der 2007 gegründeten Bäckerei erhalten blieben. Über den neuen Investor dürfe Raab bisher nur mitteilen, dass er aus der Oberpfalz komme. Er wolle das Unternehmen jedoch als inhabergeführtes Unternehmen weiter betreiben. Die Bäckerei hatte im Februar diesen Jahres Insolvenz angemeldet, nachdem die Mietverträge für zwei der umsatzstärksten Vorkassenzonen durch die Supermärkte gekündigt worden waren. (lo)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Bäcker reden Tacheles

Auf Back Journal TV finden Sie unsere Diskussionsrunde aus der Blue Box auf der Internorga 2017. Einfach dem Link folgen: Klick mich.


 

Der Inger Buchladen


 

Aktuelle Termine der VDB

Interessante Angebote der Vereinigung der Backbranche finden Sie hier.



Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe November