10.05.2017

Großer Dinkeltest der Uni Hohenheim

Die Universität Hohenheim in Stuttgart hat die Ergebnisse des bislang größten Dinkeltests mit 160 Dinkelsorten veröffentlicht. Beim Anbau und der Züchtung stehen demnach bisher Aspekte wie hoher Ertrag, Standfestigkeit und Resistenz gegen Krankheiten im Mittelpunkt. Die Auswertung des Tests zeigt jedoch, dass diese Prioritätensetzung die Anforderungen der Bäcker missachtet. Des Weiteren zeigt der Dinkeltest, dass Neuzüchtungen möglich wären, die gute Anbau- und Backeigenschaften vereinigen. Zudem wurden im Rahmen des Versuchs mehrere Schnelltests entwickelt, mit denen Müller, Bäcker und Nudelproduzenten die Backqualität schon beim Dinkeleinkauf beurteilen können. Alle Testergebnisse können auf der Internetseite der Uni Hohenheim eingesehen werden. (kaz)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Frühschoppen 2018 ist online

Die nächste Bäcker-Generation stand im Mittelpunkt des Frühschoppens auf der Internorga. Den Mitschnitt können Sie sich hier ansehen:  Klick mich.


 

Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt der
Back Journal
Ausgabe April



Der Inger Buchladen