10.05.2017

Messer im Brot gefunden

Ein Mann aus Oberhausen hat ein eingebackenes Messer in einem Brot gefunden. Wie das Messer dahin kam, ist noch unklar, berichtet WDR. Das Brot kaufte der Mann an der Backstation eines Supermarktes. Als er es zu Hause mit einer Maschine schneiden wollte, erklang ein metallisches Geräusch. Nun wird geprüft, wie das Messer mit der fünf Zentimeter langen Klinge ins Brot gelangt ist. Der Backshop verweist auf den Lieferanten. Dieser bezweifelt, dass das Brot von ihm sei, denn ein Messer fehle im Betrieb nach einer ersten Prüfung nicht. (kaz)

[zurück]


 

abonet+ Login


 

Bäcker reden Tacheles

Auf Back Journal TV finden Sie unsere Diskussionsrunde aus der Blue Box auf der Internorga 2017. Einfach dem Link folgen: Klick mich.


 

Der Inger Buchladen


 

Aktuelle Termine der VDB

Interessante Angebote der Vereinigung der Backbranche finden Sie hier.



Das neue Back Journal

Das Magazin für Filialbetriebe und Premiumbäcker

Inhalt des
Back Journal
Mai 2017